LANDkinder

Sei ein #landkind! Hier findest Du das Kinderprogramm auf einen Blick.


Wann: Samstag & Sonntag | Zeit: 10.00-18.00 Uhr | Dauer: ganztägig


LANDkinder

Kinder sind bei Quark & Leinöl gerne gesehen. Spielerisch werden sie an die niedersorbische/wendische Kultur herangeführt und können Erntebräuche wie Hahnrupfen, Hahnschlagen und Eierlauf erleben, gemeinsam mit den Lutki auf Sagenführung gehen und kalligrafisch tätig werden. Der Eintritt ist bis zum 14. Lebensjahr frei.

11.30, 14.30 & 15.30 Uhr | Sagenführung
Lassen Sie sich von der Schülerfirma Lutki Tours vom Niedersorbischen Gymnasium in die fabelhafte Welt der sorbischen Sagen entführen und entdecken Sie gemeinsam mit ihren Kindern Wassermann, Nachtjäger, Mittagsfrau, Irrlichter & Schlangenkönig.
Treffpunkt: Zelt LandGeschichten

10-18 Uhr | Hahnrupfen
Eigentlich wird ein Hahn an ein reich verziertes Tor gehangen und die Burschen versuchen den lose befestigten Kopf oder die Flügel des Hahns zu erhaschen. Dem Sieger gebührt ein Tanz mit der Gewinnerin des Froschkarrenrennens/Eierlaufs.
Bei Quark & Leinöl können die Kleinsten mit Steckenpferdchen durch die Pforte reiten und Süßigkeiten ergattern.

10-18 Uhr | Hahnschlagen
Beim Hahnschlagen wird ein noch lebender Hahn zumeist in einen Korb gesetzt. Diesen müssen die Burschen blindlings ertasten und darauf schlagen. Der freigelassene Hahn muss anschließend gefangen werden. Bei Quark & Leinöl können die Kleinsten mit Schlegel auf einen Topf hauen — natürlich mit verbundenen Augen.

10-18 Uhr | Froschkarrenrennen
Beim Froschkarren müssen die Mädchen einen Karren ins Ziel schieben, auf dessen Sprosse ein lebendiger Frosch sitzt, der es ebenfalls mit ins Ziel schaffen muss. Der Siegerin gebührt ein Tanz mit dem Sieger des Hahnrupfens. Bei Quark & Leinöl können die Kleinsten versuchen den Plüschtierfrosch ins Ziel zu bringen — Sieger ist, wer am schnellsten das Ziel erreicht.

10-18 Uhr | Eierlauf
Die Erntekönigin wird auch in manchen Dörfern durch den Eierlauf ermittelt. Bei Quark & Leinöl können die Kleinsten versuchen in Holzpantoffel und mit einem Ei auf dem Löffel sicher ins Ziel zu kommen — Sieger ist, wer am schnellsten das Ziel erreicht.

10-18 Uhr | Kalligrafie im Sagenwald
Ingo Schiege beherrscht die Kunst des schönen Schreibens seit über 30 Jahren und entlockt Kindern (und interessierten Erwachsenen) kreative Ideen in Wort & Bild.

10-18 Uhr | Gewürzsalzmanufaktur
In der Gewürzsalzmanufaktur der Lebenshilfewerkstätten entstehen im Handumdrehen einzigartige Kreationen ganz nach eurem Geschmack.